We smoke funny things& cup a bottle of wine.

Sie trinkt, weil sie nicht mehr weiter weiß. Weil sie völlig am Ende ist. Weil sie sonst keinen Sinn mehr sieht. Weil sie es nur noch so aushällt. Und ihr sagt sie würde alles tun um cool zu sein?  

 

Sicher es gibt sie, diese 'coolen', aber wollt ihr wissen wer wer ist? Denn ihr seht nur was ihr seht..

Die meisten Menschen leben nicht, sie existieren nur.

 

sie ist ein mädchen das die zeit geniesste und in der man die freude lesen konnte. und wenn sie vorbei ging schaute sich jeder um denn sie lächelte wie der hellste stern. doch ihr schwarm der ist das gegenteil einer von den typen der sich alle mädchen teilt tut ihr weh wo es nur geht zur jeder zeit doch sie will mit ihm zusammen sein. sie ist so durcheinander, denn sie weiß sie verdient mehr. alles was sie will ist einmal richtig geliebt werden. sie freut sich ihn zu sehen, für ihn ist sie nichts wert sie weiß nicht was sie machen soll. girl, Du solltest endlich mut haben. er wird schon bald eine neue route fahren und wenn er dann eine tolle gefunden hat glaub, mir baby kennt er dich nicht mehr..

was soll man machen wenn plötzlich so einen Hass auf eine person, oder auf sich selber hat, das man gar nicht anders kann als drauf hauen? :o

 

Hast du dich jemals gefühlt, als würdest du zusammen brechen? Hast du dich jemals gefühlt, als wärst du fehl am Platz? Als ob du einfach nicht dazugehören würdest Und niemand versteht dich? Wolltest du jemals weglaufen? Schließt du dich in deinem Zimmer ein? Radio so laut aufgedreht, dass keiner dich schreien hört?

Nein, du weißt nicht wie es ist, Wenn nichts in Ordnung ist. Du weißt nicht wie es ist, So wie ich zu sein. Verletzt zu sein, sich verlassen zu fühlen. In der Dunkelheit stehen gelassen zu werden. Getreten zu werden, wenn es dir schlecht geht. Dich zu fühlen, als würdest du herum gestoßen werden. Am Rand zum Kaputt gehen zu sein Und niemand ist da, um dich zu retten. Nein, du weißt nicht wie es ist. Willkommen in meinem Leben !

 

Sie liegt in mitten erbauter lügen &' dreck. Ihr ballköniginkleid ziert das müde skelet. Sie kann lieben im traum, weg fliegen im traum, das leben genießen, ihre sucht besiegen im Traum. So kalt, so jung, süße 13. ihr leben bergab, wie das wasser an der wand.
Sie liebt laute musik, ballt die faust zu dem beat. Vertieft sich im traum &' entfliet dem gesaufe von ihr, gerade bei Nacht den gefühlen nichts wert zu sein. Es gibt nichts mehr, ihr leben kotzt sie täglich an. Sie muss ein teil von ihr töten um lebendig zu sein. Nur noch nächte lang weeinen. Ihr fällt es schwer zu fühlen, kein plan, kein drang, es fehlt
ein herz. Nicht mehr zu rühren. Brauch drogen um nie wieder den schmerz zu sprühren.

 

Und immerwieder denk ich an die zeit, immer wieder weit zurück. War es richtig oder falsch? Immerwieder weiß ich's nicht. & immerwieder hast nur du mir nicht geglaubt. Mein herz sagte: 'Ja'.doch mein Kopf sagte:'gib auf'.Immerwieder war ich scheiße, immerwieder dieser stuss. Immewieder war ich leise, immer mehr ging es kaputt. Immerwieder wollte ich reden &' versuchte es zu klären. Aber schnell wurde mir klar, du bist der falsche in meinem leben. &' dann hals über kopf. Immerwieder waren die augen blind.immerwieder blieben mir die lieder wenn wir stritten.immer & schon wieder hat mein körper dran gelitten. Und immer diese wut im bauch & wieder wegen dir &' jetzt!
Wegen mir waren unsere ziele in den sand gesetzt! Es hat ein ende. Kannst du wirklich ohne mich? &'ohne dich sieht man wie kaputt &' wie verloren ich bin. Auch wenn man lange dafür kämpft & die zeit immer bleibt, können träume verplatzen &' wunden nicht heilen! Die erinnerung ist da, ganz egal was passiert. Schau nach vorne, nicht zurück, um dein ziel nicht zu verlieren.
&' immer wenn wir wieder anderer meinung waren, hat es mir dann immerwieder irgenwie auch leid getan. Immer wenn du sauer warst, immer lams mir lang vor. Immerwieder diese zeichen &' wieder denk ich lange nach. &' immerwieder kam die frage:'ist das ding mit uns noch wandelbar?' &' immerwieder dieses chaos, weil wir immerwieder schwach waren. Und immerwieder kam kein ton aus meinem mund wenn wir uns ansahen. Es war alles nur falsch, doch ich hatte das ziel im kopf. Immerwieder wird mir klar, das ich daran schuld bin. Es hat wohl ein ende, doch ich kann dich nicht vergessen. Ya, ich kenn das gefühl wie wenn ein messer in der brust steckt.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!